BAFA-Förderung 45% - Regelmann Heizung
BAFA-Förderung 45% - Regelmann Heizung

Wenn Sie Ihre alte Ölheizung durch eine Biomasse-Anlage ersetzen. Wird die Anlage mit Solarthermie kombiniert, wird auch diese mit 45% gefördert.

45%

BAFA-Förderung 35% - Regelmann Heizung

Wenn Sie Ihre alte Heizung durch eine Biomasse-Anlage ersetzen. Wird die Anlage mit Solarthermie kombiniert, wird auch diese mit 35% gefördert.

BAFA-Förderung 35% - Regelmann Heizung

35%

BAFA-Förderung 30% - Regelmann Heizung
BAFA-Förderung 30% - Regelmann Heizung

Solarthermie wird auch als Einzelmaßnahme gefördert. Mindestinvestitionsvolumen: 2.000 €

30%

BAFA-Förderung 5% - Regelmann Heizung
3_edited.png

„Innovationsbonus Biomasse“

Einhalten des Emissionsgrenzwertes  für Feinstaub mit max. 2,5 mg/​m

Förderung

In deutschen Haushalten sind viele Heizungsanlagen in die Jahre gekommen und können jederzeit kaputt gehen. Vielleicht im Winter, dann ist guter Rat teuer.

Steht also bei Ihnen ein Austausch bevor, dann sollten Sie nicht zu lange warten.

Wenn Sie Ihre Ölheizung durch eine Biomasse-Anlage austauschen, bezuschusst der Staat 45 % der Investitionssumme und legt noch 5 % drauf, wenn der Feinstaubwert unter 2,5 mg/​m   bleibt.

Sollten Sie eine andere Heizungsanlage austauschen, beträgt der Zuschuss 35 % (+ 5 %) der Kosten.

Damit Sie noch mehr Heizkosten sparen, können Sie die Biomasse-Anlage noch mit einer Solarthermie zur Heizunterstützung kombinieren und bekommen entsprechend den gleichen Zuschuss wie beim Heizungstausch.

Sind Sie in der Lage ihr Haus komplett zu sanieren?

Dann ist es sinnvoll die Gebäudehülle zu dämmen und die Fenster auszutauschen (20 % Zuschuss). Anschließend führen wir eine Wärmebedarfs-berechnung durch, mit der die Größe der nun benötigten Heizkörper und der neuen Heizungsanlage (bis zu 50 % Zuschuss) berechnet wird.

Haben Sie Fragen zur staatlichen Förderung, dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Sie hören umgehend von uns.

3_edited_edited.png
BAFA-Förderung 5% - Regelmann Heizung

5%