Klimaschutz

Die Bundesregierung hat 2019 das Klimaschutzprogramm beschlossen, um die Klimaziele 2030 zu erreichen. Unter anderem werden fossile Brennstoffe verteuert („CO2-Bepreisung“) und die Erneuerung von Heizungsanlagen gefördert („Austauschprämie“). Des Weiteren sollen Maßnahmen an Gebäuden den CO2-Ausstoß reduzieren.

 

Je mehr Maßnahmen Sie an Ihrem Haus und Ihrer Heizungsanlage umsetzen, desto weniger Energie verbrauchen Sie und tragen dazu bei, die Klimaziele zu erreichen.

 

Doch wieviel lässt Ihr Geldbeutel tatsächlich zu?

Schauen Sie mit uns die Möglichkeiten an, mit denen Sie umweltbewusst und kostengünstig heizen können. 

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Sie hören umgehend von uns.

Pellets CO2-neutral - Regelmann Heizung - nachhaltig wärmen